Tennisabteilung der Sportfreunde Höhr-Grenzhausen

Frohe Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021!

 

Liebe Tennisfreunde,

 

das Jahr 2020 geht wahrscheinlich als eines der traurigsten Jahre in die Geschichte des Vereins ein. Auf Grund des CORONA Virus musste bereits im Frühjahr unsere Anlage für den Spielbetrieb gesperrt werden. Glücklicherweise konnten wir aber den Sommer, wenn auch teilweise mit Einschränkungen beim Training und den Verbandsspielen unserem Sport nachgehen. Ein echter Wettkampf, wie wir es alle gewohnt waren durfte nicht stattfinden. Gesellschaftliche Events – leider Fehlanzeige.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal bei allen unseren Mitgliedern für ihre Treue zum Tennissport, bei allen Helfern & Sponsoren für Ihr Engagement und Ihren tollen Einsatz.

 

Trotz aller Unwägbarkeiten freuen wir uns schon heute mit Euch auf die Saison 2021.

 

Für die bevorstehende Weihnachtszeit wünschen wir besinnliche und frohe Festtage sowie einen guten Start ins neue Jahr 2021.

 

Passt auf Euch auf und bleibt bitte gesund!

 

Euer Vorstand

 

0 Kommentare

Verstärkung der Herren 40

Die Herrenmannschaft 40 hat für die kommende Saison in der Rheinlandliga, hervorragende Verstärkung erhalten.


Mannschaftsführer Thilo Rajah konnte den 41. jährigen Jens Ebinger für sich und seine Mannschaft gewinnen.


Jens Ebinger spielte zuletzt beim TC Mittelwald e.V. in der Verbandsliga und ist daher bestens für die kommende Saison in der Rheinlandliga bei den Sportfreunden gewappnet.


Die gesamte Mannschaft freut sich auf seine sportliche Unterstützung sowie auf gesellige Stunden und hofft auf einen langen Verbleib von Jens in Höhr-Grenzhausen und wünscht ihm viel Spaß.  

 

 

Info: Platzabbau am 24. Oktober abgesagt

Liebe Mitglieder/innen,

 

da die Wetterprognose für die kommende Woche KW 44 ein eventuelles spielen zulässt, wird der 2te Termin des Platzabbaus am 24.10.2020 abgesagt.

 

Es stehen Euch also weiterhin 2 Plätze zur Verfügung.  

 

sportliche Grüße,

Euer Vorstand.

0 Kommentare

Erinnerung: Platzabbau am 10. + 24. Oktober

Liebe Mitglieder/innen,

 

der diesjährige Platzabbau findet am Samstag 10. und 24. Oktober ab 10:00 Uhr  statt.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer/innen. Für eine Getränke- und Snackpause ist gesorgt.

 

Euer Vorstand.

0 Kommentare

Spielbericht - Herren / 70

Gegner – TC Oberwerth vom 14.09.2020 = Ergebnis = 12:2

 

Unser letztes Spiel fand auf der Anlage des TC Oberwerth statt. Da ein Spieler kurzfristig verletzungsbedingt ausgefallen ist konnten wir nur 3 in den Einzeln einsetzen.

 

 An Nr. 1 hatte Gert Bay den ersten Satz verschlafen. Letztlich siegte er im zweiten Satz und gewann auch den dritten Satz im Match Tiebrack mit 10:4.

 

An Nr. 2 konnte Eckhard Horre den ersten Satz locker mit 6:0 gewinnen.

Der zweite Satz war jedoch umkämpft. Eckes setzte sich jedoch mit seiner Erfahrung mit 7:5 durch und gewann so sein Spiel. Klaus Appel hatte an Nr. 3 seinen Gegner fest im Griff. In beiden Sätzen

siegte er glatt mit 6:0 und 6:1. Damit führten wir bereits mit 6:2 nach den Einzeln.

 

Unser Doppel 1 mit Bay/Appel gewann auch dieses Spiel mit 6:4 und 6:4. Damit haben sie alle Begegnungen in der Saison gewonnen.

 

Unser Doppel 2 mit Horre/Zwick siegte ganz souverän mit 6:1 und 6:3. Dieses Doppel mit Eckes und Horst ist zwischenzeitlich eingespielt und lässt nichts anbrennen. Somit wurde am Ende ein 12:2 Sieg erspielt.

 

 Es wurden folgende Spieler in der Saison eingesetzt:

 Gert Bay, Eckhard Horre, Klaus Appel, Friedel Mink, und Horst Zwick

 

 FOTO von links

 Horre – Bay – Appel – Zwick es fehlen: Friedel Mink

 

Im 2 Jahr der Spielgemeinschaft Höhr / Nauort haben wir bereits 2 mal den ersten Platz mit einer neu gegründeten Mannschaft der Herren/70 erreicht. Das war mit der Mannschaft unser Ziel.Mit den Spielern von Spfr Höhr Grenzhausen , TC Höhr Grenzhausen und vom TC Nauort verfügen wir über eine Mannschaft die sich auch im kommenden Jahr in einer höheren Klasse eine gute Rolle spielen würde. Der TV Rheinland hat die Saison 2020 durch Covid-19 bedingt zur Übergangssaison erklärt. Sollte n der höheren Klasse ein Platz frei sein – z.B. durch Rückzug einer Mannschaft – könnte der Tabellenerste diesen Platz dann einnehmen. Darauf hoffen wir und gehen gestärkt in die neue Saison 2021.

 

Platzabbau am 10. + 24. Oktober

Liebe Mitglieder/innen,

 

der diesjährige Platzabbau findet am Samstag 10. und 24. Oktober ab 10:00 Uhr  statt.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Helfer/innen. Für eine Getränke- und Snackpause ist gesorgt.

 

Euer Vorstand.

0 Kommentare