Tennisabteilung der Sportfreunde Höhr-Grenzhausen

Sommerfest am 17. August

Liebe Mitglieder/innen,

 

unser Sommerfest am 17. August rückt immer näher.

 

Für eine optimale Planung bitten wir Euch in der im Clubhaus aushängenden Anmeldeliste, bis spätestens 09.08. einzutragen.

 

Wir freuen uns auf einen tollen Tag mit Euch.

 

sportliche Grüße,

0 Kommentare

Spielberichte Herren 70

 

Gegner – SG Nister vom 17.06.2019 = Ergebnis = 14:0

Wie in allen bisherigen Spielen wurde auch das Spiel in Nister wieder konzentriert angegangen. Alle Einzeln konnten gewonnen werden. In den anschließenden Doppel konnten dann Bay/Appel und Horre/Röhrig ebenfalls Siege erzielen. Somit wurde wieder einmal ein 14:0 Sieg erreicht.

 

 

Gegner – Gebhardshain vom 24.06.2019 = Ergebnis = 14:0

Da der bisherige Spitzenreiter die SG/Bendorf ihr letztes Spiel verloren hatten, war für uns nun durch einen Sieg der Aufstieg möglich. Es wurde nichts dem Zufall überlassen. Wir traten in Bestbesetzung an. An Nr. 1 hatte Eckhard Horre es mit einem ehemaligen Oberligaspieler zu tun. Trotzdem konnte er nach zähem Kampf sein Spiel mit 6:4 und 7:5 gewinnen. An Nr. 2 machte Gert Bay kurzen Prozess und siegte mit 6:1 und 6:1. An Nr. 3 spielte Klaus Appel gewohnt sicher und erfolgreich

 

hatte der Gegner keine Chance. Klaus gewann mit 6:0 und 6:1. An Nr. 4 kämpfte Friedel Mink seinen Gegner regelrecht nieder. Er gewann mit 6:4 und 6:4. Nach den Einzeln hatten wir somit bereits mit 8:0 Punkten gewonnen. Damit später keine Rechnerei wegen Aufstieg aufkommen sollte war unser Ziel auch die beiden abschließenden Doppel zu gewinnen. Gesagt getan, Bay/Knauer an Nr. 1 und Stahl/Röhrig an Nr. 2 erledigten diese Aufgaben sicher und somit war der 14:0 Sieg erzielt.

 

Durch den Sieg hat nun auch die Herren/70 den Aufstieg in die A Klasse geschafft!!

 

Eine neu gegründete Mannschaft hat somit bereits im ersten Jahr den Aufstieg erzielt. Allen Spielern die eingesetzt wurden daher ein herzliches Dankeschön.

 

Auf dem Foto von links:

Eckhard Horre, Michael Stahl, Friedel Mink, Wolfgang Röhrig, Franz Knauer, Gert Bay und Klaus Appel.

 

Unsere Damen 50

Spielbericht Herren 40-1

Die Herren 40/1 gewinnen ihr letztes Medenspiel beim TC Erpel deutliche mit 18:3 und erreichen somit ihr Saisonziel in der Gruppe 103 als zweiter.

 

Zum Einsatz kamen, v.l.n.r.: Dietmar Piehler, Mimmo Marescalco, Udo Willer, Thilo Rajah,
Chris Beyer und Marc König.

mehr lesen

Aufstieg Herren 30-3

Durchmarsch in die B-Klasse!!

Am Sonntag stand unser letztes Gruppenspiel auf dem Plan. Bei einer sensationellen Atmosphäre in Bad Ems, umgeben von Oberliegen- und Rheinlandliegenspielen des Gastgebervereins, hatten wir enormen Respekt vor unserem Gegner und standen gefühlt unter Höchstdruck. Der letzte Spieltag musste gewonnen werden, da ein Unentschieden nicht gereicht hätte.
Nachdem drei Einzel gewonnen wurden, fehlte uns nur noch ein Doppel zum Gruppensieg bzw. zum Aufstieg. Nach 50 Minuten war es dann soweit, das erste Doppel war gewonnen, direkt danach folgte der zweite Doppelsieg. Am Ende stand es 12:2 für uns. Wir freuen uns nun, das wir im nächsten Jahr das erste Mal in der B-Klasse spielen dürfen.
Ein Dank gilt Willi Fohr, der uns bedingt von Urlaubs- und Krankheitsausfällen an diesem Spieltag unterstützt hat.

Es spielten v.l.n.r. Romand Dolfen, Willi Fohr, Dirk Barthel, Jules Ehrhardt.   (Roman,Willi,Dirk,Jules) Es fehlten Waldemar Mai und Fabian Dolfen.

Spielbericht Herren 40-1

Unsere Herren 40-1 verlieren knapp mit 10:11 beim TC Holler.

 

Zum Einsatz kamen, v.l.n.r.: Peter Kiehl, Dietmar Piehler, Thorsten Nied, Thilo Rajah, Mimmo Marescalco.
Es fehlten: Chris Beyer und Marc König.